chinaculturedesk

The China Information Company

Wan Gang: Massen-Entrepreneurship und Innovation in China

| Keine Kommentare

Der chinesische Minister für Wissenschaft und Forschung, Wan Gang 万钢, hat am 11. Januar 2016 anlässlich der Arbeitssitzung zu Wissenschaft und Technik gesagt, das nationale Programm zur Förderung von „Innovation und Existenzgründung durch breite Volksmassen“ 大众创业、万众创新 würde frischen Schwung in die wirtschaftliche Entwicklung des Landes bringen.

Laut Wan gibt es jetzt ganz China mehr als 2.300 Mass Makerspaces 众创空间, dazu 2.500 bereits länger existierende Inkubatoren, Akzeleratoren, elf nationale Innovationsmodellparks für Experimente mit politischen Maßnahmen zur Förderung von eigenständigen Innovationen 创新示范区 sowie 146 nationale High-Tech Industrieentwicklungszonen 国家高新区. Alle zusammen bildeten eine umfassende Dienstleistungskette für Existenzgründer („Start-ups“) und ein innovationsfreundliches Umfeld. Laut Wan gäbe es bereits mehr als 100.000 inkubierte Firmen, wovon mehr als 600 börsennotiert seien. Insgesamt beschäftigten sie mehr als 1.800.000 Menschen.

weiter lesen

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.